Diskusfische Kaufen

Wer Diskusfische kaufen will sollte sich zuvor gut informieren so daß er vor dem Kauf so viel wie möglich über Diskusfische und ihre Lebensbedingungen weiß. Obwohl auch unerfahrene Aquarier im Prinzip erfolgreich Diskusfische halten können ist es immer besser um sich gut zu informieren weil es dabei so viele Dinge gibt Die man wissen muß.

Diskusfische kaufen beginnt damit daß man Quellen für gesunde Tiere findet. Zuerst gibt es Importeure, Händler und Zuchtbetriebe wo man Diskusfische kaufen kann und manche davon wissen sehr viel über Diskusfische und können viele Tipps und Hinweise über die richtige Haltung von Diskusfischen geben.

Dann gibt es Aquariumläden Die normalerweise eine Auswahl an Diskusfischen zum Verkauf anbieten und Hobbyzüchter die gerne Diskusfische züchten und ihre Tiere zur Schau stellen. Für beginnende Diskushalter gehören Hobbyzüchter zu den besten Quellen für Diskusfische. Hobbyzüchter wissen meist sehr viel über alles was mit der Haltung von Diskusfischen zu tun hat und geben gerne die nötigen Informationen.

Bevor man sich zum Kauf bestimmter Diskusfische entschließt sollte man sich die Tiere eine Weile ansehen und darauf achten ob Sie gesund und frei von Krankheiten und Parasiten sind. Diskusfische können sehr teuer sein und man sollte Sie darum nie in einem Impuls kaufen.

Ein gesunder Diskusfisch sollte auch gesund aussehen. Ungesunde Fische erkennt man oft an einem ungewöhnlichen Verhalten. Sie halten sich immer nur an der Wasseroberfläche oder im Hinteren des Aquariums auf. Darüber hinaus sollte man auf aufgeblähte Kiemen und auf Parasiten auf der Fischhaut achten.

Desweiteren sollte man auf die Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit der Fische achten. Wenn Diskusfische sich bei der Fütterung nicht für das Futter interessieren ist deutet Dies meist darauf hin daß die Fische nicht gesund sind. Die Fische sollten das Futter fressen oder sich zumindest dafür interessieren.

Leute mit keiner oder nur wenig Erfahrung in der Haltung von Diskusfischen sollten sich am Besten erwachsene Diskusfische kaufen. Erwachsene Diskusfische sind leichter zu halten und haben weniger Probleme mit Schwankungen des PH-Werts im Aquariumwasser.

Wie lange waren die Diskusfische in Quarantäne? Mit Quarantäne meint man die Zeit vom Moment worauf der Händler die Fische erhalten hat bis zum Zeitpunkt worauf Er Sie verkaufen will. Normalerweise hält man neue Fische mindestens 2 Wochen in Quarantäne um sicherzugehen daß die Fische keine Krankheiten verbreiten. Außerdem sollte man sich informieren ob die Diskusfische mit Medikamenten behandelt oder entwurmt wurden.

Was sind die Wasserwerte im Aquarium des Händlers? Weichen Diese zuviel von den Werten im eigenen Aquarium ab muß man etwas unternehemen. Weichen die Wasserwerte beim Händler weit ab von der Norm sollte man seine Fische besser irgendwo anders kaufen. In so einem Fall hat der Händler offenbar nur wenig Ahnung von der Haltung von Diskusfischen.